IVK- Interessensgruppe verstärkter Kunststoffe

Die IVK-Interessensgruppe verstärkter Kunststoffe wurde 2013 gegründet, ist als Verein eine Industrie- und Gewerbevereinigung (Non Profit Organisation) und unterstützt Unternehmen im In- und Ausland, die sich mit verstärkten Kunststoffen in Österreich beschäftigen.

Unter verstärkten Kunststoffen versteht man faserverstärkte und/oder gefüllte Werkstoffe mit thermoplastischer oder duroplastischer Matrix.

Der Verein verfügt über ein internationales Netzwerk von Kontakten, das kontinuierlich weiter ausgebaut und seinen Mitgliedern auf Anfrage zugänglich gemacht wird.

 

Die IVK

  • organisiert und veranstaltet öffentliche Seminare und Trainings zu den Themen Verarbeitungs – und Anwendungsverfahren, Werkzeugbau und Composite Materialien für interessierte Teilnehmer aus dem In- und Ausland
  • unterstützt die Mitglieder mit Informationen neuer technischer, chemischer und technologischer Entwicklungen und gesetzlicher Richtlinien.
  • bietet Hilfestellung beim Finden neuer Businesskontakte und neuer Märkte
  • informiert seine Mitglieder über relevante Messen und Tagungen sowie Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen Dritter

Termine

05.05.2020

Mitgliederversammlung 2020

15.‐16.10.2020 verschoben auf 2021

Branchentreff IVK, Leoben